Warum Ihr Antrag auf Reisekrankenversicherung abgelehnt werden könnte

TuGos Ziel ist sicherzustellen das unsere Kundenwie du, Treffen Sie fundierte Entscheidungen, wenn es um den Kauf geht Reiseversicherung; Sie müssen weiß was Produkte) Siekaufen, Verstehen Sie Ihre Police, bevor Sie reisen, und was geschieht wenn du musst eine Forderung stellen. Deshalb das bloggen Post wird die Anschrift 7 des die häufigsten Gründe für abgelehnte Reiseversicherungsansprüchedamit Sie können Überraschungen vermeidenkommen Sie Anspruchszeit.

Der Unterschied zwischen teilweise und vollständig abgelehnten Ansprüchen

Es ist wichtig, dass Sie den Unterschied zwischen einem teilweise oder vollständig abgelehnten Anspruch kennen, damit Sie mögliche Enttäuschungen vermeiden können. EIN Anspruch verweigert Dies ist der Fall, wenn die Ursache des Anspruchs abgedeckt ist, aber einige der von Ihnen eingereichten Ausgaben nicht von der Police abgedeckt sind (dh sie sind nicht in den „Leistungen“ Ihrer Police enthalten). EIN Anspruch vollständig verweigert ist, wenn die Police die Ursache des Anspruchs überhaupt nicht abdeckt. Wenn die Ursache des Anspruchs nicht abgedeckt ist oder unter einen der Versicherungsausschlüsse fällt, wird Ihr Anspruch nicht bezahlt.

3 Gründe für die Ablehnung von Reiseversicherungsansprüchen

1. Stellen Sie sicher, dass Sie detaillierte medizinische Quittungen vorlegen

Für alle Anspruchskosten müssen Sie detaillierte Quittungen einreichen; eine Kreditkartenabrechnung oder ein Kassenbon funktionieren nicht. Dies könnte der Grund sein, warum ein Anspruch nicht vollständig erstattet wird, aber ein einfacher zu behebender Grund ist; Bewahren Sie alle Rechnungen und Quittungen auf, die Sie erhalten, und stellen Sie sicher, dass sie alle einzeln aufgeführt sind.

2. Vermeiden Sie Fehler im medizinischen Fragebogen

Wenn Sie ein älterer Reisender ab 60 Jahren sind, müssen Sie einen medizinischen Fragebogen (MQ) ausfüllen, um Ihren Preis zu bestimmen, nicht Ihre Berechtigung zum Zeitpunkt des Kaufs. Bitten Sie Ihren Arzt um Hilfe, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die MQ beantworten sollen, denn wenn Informationen darin falsch sind oder fehlen, kann Ihr Versicherer Ihren Anspruch vollständig ablehnen. aber Ansprüche bei TuGo ist nicht wie jeder andere Anbieter. Wir erkennen an, dass wir als Menschen manchmal Fehler machen. Aus diesem Grund erhebt TuGo je nach der von Ihnen erworbenen Police einen Selbstbehalt in Höhe von 15.000 USD, wenn Sie einen ehrlichen Fehler oder eine Unterlassung bei Ihrem MQ gemacht haben, anstatt den vollen Anspruch abzulehnen. Das könnte Ihnen einiges an Geld sparen, besonders wenn Sie sich in den USA medizinisch behandeln lassen!

3. Denken Sie daran, dass Ihre Police für medizinische Notfälle gedacht ist

Die Notfallkrankenversicherung ist kein Krankenversicherungsplan, sondern eine medizinische Notfallpolice. Zu wissen, was ein reisemedizinischer Notfall ist und was nicht, ist der erste Schritt. Als nächstes wissen Sie, wann die „Notfallphase“ Ihres Notfalls vorbei ist, wie in Ihren Versicherungsbedingungen definiert.

Beispielsweise definiert die Reiserichtlinie von TuGo „Notfall“ als:

„Ein unvorhergesehener medizinischer Zustand, der eine sofortige Behandlung erfordert, um eine bestehende Gefahr für Leben oder Gesundheit zu lindern. Ein Notfall liegt nicht mehr vor, wenn die ärztlichen Befunde zeigen, dass Sie die Reise fortsetzen oder in Ihr Bundesland/Gebiet Ihres Wohnsitzes zurückkehren können. Nach Ende eines solchen Notfalls sind keine weiteren Leistungen in Bezug auf den medizinischen Zustand zu zahlen, der den Notfall verursacht hat, sofern in einer Leistung nichts anderes festgelegt ist.“

Reisekrankenversicherung gilt nur für akute medizinische Versorgung und begrenzte Nachsorge. Tests müssen in der anfänglichen Notfallphase durchgeführt werden. Manchmal ist es am besten, für weitere Tests nach Hause zu gehen (falls weitere Tests erforderlich sind). Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, bevor Sie mit weiteren Tests, Verfahren oder der Fortsetzung der Behandlung fortfahren. Wenn Sie nach Hause reisen oder auf die Durchführung der Tests warten können und keine zusätzliche akute medizinische Versorgung benötigen, werden die zusätzlichen Kosten nicht übernommen.

Arzt-betroffener-Senior-Mann-Überprüfung-Krankenkarte

4 Gründe, warum Reiseversicherungsansprüche vollständig abgelehnt werden

1. Nehmen Sie sich die Zeit, die von Ihnen abgeschlossene Reiseversicherung zu verstehen

Im Laufe der Jahre haben wir einige Reisende erlebt, die nicht verstehen, was sie gekauft haben, weil sie davon ausgegangen sind, dass die Versicherung das Reisegambit abdeckt, obwohl sie nur eine Art von Deckung erworben haben. Es gibt verschiedene Arten von Reiseversicherungsplänen und Versicherungsleistungen; nicht alle Politiken sind gleich. Wenn Sie beispielsweise eine Notfallkrankenversicherung abgeschlossen haben, bietet diese keine Reise- oder Reiseunterbrechungsleistungen.

Obwohl es notwendig ist, Ihre Richtlinie zu lesen, wissen wir, dass es Fragen geben kann, die nur eine menschliche Berührung erfordern. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Versicherungsschutz Sie in Betracht ziehen oder bereits abgeschlossen haben, helfen Ihnen Ihr örtlicher Versicherungsexperte sowie das TuGo-Kundendienstteam weiter.

Willst du den ganzen „Schnickschnack“? Ziehen Sie ein All-Inclusive-Urlaubspaket in Betracht, das eine Reihe von Versicherungsplänen zu einer erschwinglichen Option bündelt.

2. Stellen Sie sicher, dass Versicherungsschutz verfügbar ist, wenn Sie an einer bereits bestehenden Erkrankung leiden

Wenn Sie an einer bereits bestehenden Krankheit leiden, bedeutet dies nicht, dass Sie keinen Versicherungsschutz erhalten. Aber es bedeutet, dass Sie mit Ihrem Versicherungsexperten über die Stabilität bei bereits bestehenden Erkrankungen sprechen müssen und wie Sie die richtige Deckung für Ihre Bedürfnisse erhalten. Lesen Sie mehr darüber, wie sich instabile Vorerkrankungen auf Ansprüche auswirken.

3. Vermeiden Sie Unfälle durch Vergiftung

Einfach ausgedrückt: Reiseversicherung und Alkohol passen nicht zusammen. Wenn Sie einen Anspruch im Zusammenhang mit einer alkoholbedingten Krankheit oder Verletzung geltend gemacht haben, wird Ihr Reiseversicherungsanspruch abgelehnt. Ansprüche werden auch nicht abgedeckt, wenn sie aus einer Vorgeschichte von Alkoholismus oder Entzug oder sogar einer früheren alkoholbedingten Krankheit vor Ihrer Reise (wie Zirrhose) resultieren.

Kein Trinker, sondern Cannabiskonsument? Lesen Sie „Was Sie über Cannabis und Reiseversicherungen wissen müssen“, um herauszufinden, wie der Reiseversicherungsschutz reagiert.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Arzt konsultieren, bevor Sie aufgrund eines medizinischen Problems stornieren

Es gibt viele triftige Gründe, eine Reise zu stornieren oder zu unterbrechen, aber tun Sie dies nicht ohne Rücksprache. Angenommen, Sie müssen eine Reise aus medizinischen Gründen vor Ihrer Abreise stornieren oder Ihre Reise während Ihrer Abwesenheit unterbrechen. Angenommen, Sie haben eine Reiserücktritts- und Reiseunterbrechungs- oder nur Reiseunterbrechungsversicherung. Um einen Reiseversicherungsanspruch auf eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung geltend zu machen, müssen Sie einen Arzt aufgesucht haben Vor Sie stornieren oder unterbrechen Ihre Reise und der Arzt muss Ihnen zuvor geraten haben, die Reise zu stornieren/unterbrechen. Außerdem benötigen Sie diesen schriftlichen Nachweis vom Arzt.

Denken Sie daran, dass das Lesen und Verstehen Ihrer Reiseversicherungspolice unerlässlich ist. Wenn Sie etwas nicht verstehen, scheuen Sie sich nicht, sich mit Ihren Fragen an den Versicherungsexperten Ihres Vertrauens zu wenden. Wissen Sie, was Sie kaufen und wofür Sie versichert sind!

Haben Sie weitere Fragen zu Reiseversicherungsansprüchen? Hinterlasse unten einen Kommentar!

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im September 2015 veröffentlicht und wurde aus Gründen der Aktualität und/oder Genauigkeit aktualisiert.

Leave a Comment