Nein, Gäste benötigen keine von Menschen erbrachten Dienstleistungen im Gastgewerbe

Die klassische Philosophie im Gastgewerbe lautet wie folgt: Kunden – ob Freizeit-, Geschäfts-, Firmengruppen- oder SMRF-Mitglieder – benötigen Dienstleistungen von super netten, lächelnden, gut ausgebildeten Menschen. Denken Sie an die Mitarbeiter des Ritz Carlton und ihr kleines „Goldstandards“-Handbuch, das einen überragenden Kundenservice gewährleistet. Schließlich, so die Begründung, heißt unsere Branche „Hospitality“, weil unsere Gäste angeblich … Read more