STARTUP-STUFE: StayTick ist eine mitgliedschaftsbasierte Hotelbuchungsplattform

BleibTick

Für einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 25 € sparen StayTick-Mitglieder laut StayTick bis zu 25 % bei Buchungen in mehr als 500.000 Hotels weltweit.

Die Gründer haben Erfahrung bei traditionellen Reisebüros sowie Unternehmen wie Barcelo Group, Expedia und BeMyGuest.

Was ist Ihr 30-Sekunden-Pitch für Investoren?

StayTick ist eine auf Mitgliedschaft basierende Hotelbuchungsplattform, mit der Sie Hotels zu einem exklusiven Preis buchen können, der auf keiner anderen Website verfügbar ist. StayTick hilft Ihnen, Zeit und Geld zu sparen.

Beschreiben Sie sowohl die geschäftlichen als auch die technologischen Aspekte Ihres Startups.

Als mitgliedschaftsbasierte Hotelbuchungsplattform helfen wir unseren Mitgliedern, ihre Aufenthalte zu wirklich günstigen Preisen zu buchen und bei ihren Reisen viel zu sparen. Bei StayTick haben wir unser eigenes Technologiehaus aufgebaut, um eine starke Basis für die Konnektivität mit vielen Ketten, Hotels und Drittanbietern zu schaffen, um das Maximum an verfügbaren Zimmern und Unterkünften an jedem Zielort zu erhalten. Dann findet unser Algorithmus verfügbare Zimmer, vergleicht sie mit anderen OTAs, zeigt die niedrigsten Zimmerpreise und berechnet, wie viel der Benutzer spart, wenn er auf Staytick.com bucht.

Geben Sie uns Ihre SWOT-Analyse (Strengths, Weaknesses, Opportunities, Threats) des Unternehmens.

  • Stärken: Teamwissen, Expertise in den Bereichen Reisen, Technologie und Finanzen, zusätzlich zu unserer bisherigen Erfahrung bei der Gründung von Startups, der erfolgreichen Kapitalbeschaffung und der Generierung von Einnahmen in Nischenmärkten und Geschäftssegmenten.
  • Schwächen: Die Hotelbuchung auf der Grundlage der Mitgliedschaft ist ein neues Konzept für den Endbenutzer, obwohl es viele Dienste mit monatlichen und jährlichen Abonnements um uns herum gibt, wie Fitnessstudios, Streaming-Dienste, E-Commerce usw. Aber wenn es um Reisen geht, ist es immer noch ein neues Konzept, das Bewusstsein schaffen muss. Wir haben keine tiefen Taschen wie riesige OTAs. Wir sind ein kleines und junges Team und im Moment ist StayTick nur auf Englisch und Spanisch verfügbar.
  • Chancen: Dank unserer Technologie und Plattform sind wir in der Lage, die besten Preise für unsere Kunden freizuschalten, und die Ersparnis zeigt sich bereits ab der ersten Buchung, sodass die Zahl der täglichen neuen Abonnenten schnell wächst. Die Öffnung weiterer Märkte in Europa wird zu einer schnelleren Skalierung beitragen. Außerdem untersuchen wir das Hinzufügen weiterer Produkte wie Mietwagen, Transfers und Kreuzfahrten mit derselben Technik und Technologie. Wir glauben, dass es eine Menge guter Dinge zu tun gibt, wir sind sehr aufgeregt darüber.
  • Bedrohungen: Katastrophenszenarien wie COVID-19, Klimaprobleme, drastische Veränderungen wie die, die wir gerade erleben, Wirtschaftskrisen, all dies wird sich auf unser Wachstum auswirken, deshalb möchten wir unser Angebot an Produkten variieren, um die Kundenzahl zu erweitern Basis und verlassen sich nicht nur auf einen Markt oder eine Dienstleistung.

Was sind die Reiseschmerzpunkte, die Sie sowohl aus Kunden- als auch aus Branchensicht zu lindern versuchen?

Heutzutage wissen die Kunden, wann und wohin sie möchten, aber der Preis ist immer noch ein Schlüsselfaktor für die endgültige Entscheidung. Sie verbringen viele Stunden damit, das beste Angebot zu bekommen. Wir helfen unseren Mitgliedern, das gewünschte Hotel zu wirklich günstigen Preisen zu buchen und dabei zu sparen. Sobald ein Mitglied unsere Tools ausprobiert, wird es dabei bleiben und weiterhin über uns buchen. Warum mehr für das gleiche Zimmer bezahlen, wenn es auch günstiger geht?

Sie haben also das Produkt, wie werden Sie nun viele Kunden bekommen?

Wir haben gelernt, die Schlachten auszuwählen, die wir gewinnen könnten. Offensichtlich können wir nicht mit anderen OTAs konkurrieren, die riesige Budgets für Online-Marketing haben. Es ist eine sehr überfüllte Gegend, deshalb machen wir es auf die alte Schule – wir machen viele Kaltakquise und Partnerschaften mit Gruppen, Unternehmen, Fitnessstudios, Vereinen, Gemeinden usw. Wir gehen direkt zu den Kunden, von denen wir glauben, dass sie unseren Service nutzen werden, wir stellen ihnen unseren Service und unser Tool sowie den Wert vor, den wir an den Tisch bringen.

StayTick könnte perfekt zu vielen Unternehmen passen, die ihren Kunden einen großen Mehrwert bieten möchten – wir können mit Fluggesellschaften, Autovermittlern, Autovermietungen usw. zusammenarbeiten. Viele Unternehmen könnten ihren Kunden eine Staytick-Mitgliedschaft als Bonus anbieten, um sich mit ihren Kunden zu verbinden und sie glücklich zu machen.

Teilen Sie uns mit, welchen Prozess Sie durchlaufen haben, um einen echten Bedarf für Ihr Unternehmen und die Größe des adressierbaren Marktes festzustellen.

Im Dezember 2020 haben wir uns vom Geschäftsmodell von Amazon Prime inspirieren lassen, bei dem Kunden zahlen, um den Service schneller zu erhalten und auch mehr Vorteile zu erhalten. Warum arbeiten wir es nicht herum und passen uns an Hotelbuchungen an? Kunden schließen ein Jahresabonnement ab und sparen im Gegenzug ab der ersten Buchung und buchen erneut, da der Wert sehr klar und gut demonstriert ist. Jetzt, mit der Wiedereröffnung der Welt, erwarten wir, dass die Anzahl der Abonnenten steigt und somit die Nachtbuchungen folgen werden.

Wie und wann wirst du Geld verdienen?

Wir verdienen Geld mit Abonnements und nehmen auch eine Kürzung von jeder Buchung vor. Laut unserer Umfrage tätigen durchschnittliche Abonnenten zwei bis drei Buchungen pro Jahr mit einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von fünf bis sieben Nächten.

Was sind die Hintergründe und bisherigen Erfolge des Gründerteams?

Beide Gründer kommen aus der Reisebranche:

  • Mavi Garay – leitet ihr Unternehmen seit 15 Jahren als Boutique-Reisebüro mit einem starken Hintergrund in den Bereichen Betrieb und Dienstleistungsverträge. Sie schaffte es, das Unternehmen von einem traditionellen Einzelhandelsreisebüro mit einem Schreibtisch auf acht Schreibtische auszubauen, wobei sie mit hochkarätigen Kunden zusammenarbeitete, die erstklassige Luxusdienstleistungen erbringen.
  • Nabil Elshafaey – nachdem er für mehrere bekannte Reisemarken wie Barcelo Group, Expedia und BeMyGuest in Singapur gearbeitet hatte, startete er Visit & Go, den ersten Online-Marktplatz für Touren und Aktivitäten auf Arabisch, und startete auch TRYPS als B2B-Distributor für Touren und Aktivitäten . Die Firma ist sehr schnell gewachsen und arbeitet mit über 360 Partnern wie Booking, Ctrip, Flughafen Singapur, Wego usw. zusammen.

Wie haben Sie Diversität und Inklusion in Ihrem Unternehmen angegangen?

Unsere Vision in dieser Amtszeit ist es, allen gleiche Chancen zu bieten, indem wir ihren Hintergrund, ihre Kultur, ihre sexuelle Orientierung oder ihr Geschlecht berücksichtigen. Unser Startup ist wirklich gut ausbalanciert – 50 % der Belegschaft sind Frauen.

Was war bisher der schwierigste Teil bei der Suche nach dem Unternehmen?

Es ist immer schwierig, ein neues Projekt mit begrenzten Mitteln und Arbeitskräften von Grund auf neu zu starten. Es dauert länger, sie beide zu bekommen, aber was tatsächlich schwieriger ist, ist die Idee oder Vision zu verwirklichen, übersetzt in Werkzeuge und Problemlösungstechniken.

Im Allgemeinen stehen Reise-Startups vor einer ziemlich schwierigen Zeit, um etwas zu bewirken – also warum gehören Sie zu den Glücklichen?

Wir sehen einen echten Bedarf und eine Marktlücke, in die StayTick passen könnte. Als kleines Unternehmen können wir uns schneller bewegen, lernen und Entscheidungen treffen. Wir sprechen unsere potenziellen Kunden auch direkt an – wir verlassen uns nicht auf Online-Marketing, nur weil die Kunden dafür sensibler geworden sind und Ihre Anzeige überspringen, wenn sie Ihren Service nicht wirklich benötigen. Unser Ziel ist es, die größtmögliche positive Wirkung zu erzielen, damit unsere Kunden unsere Botschafter werden und uns ihrem Netzwerk, ihren Freunden und ihrer Familie empfehlen. Dasselbe geschah mit Discord, nachdem es zum ersten Mal verwendet wurde, begannen die Leute, es in ihren sozialen Kreisen zu fördern.

Was glauben Sie, in welchem ​​Zustand Ihr Startup in einem Jahr sein wird?

Wir gehen davon aus, dass das Geschäftsvolumen weiter wachsen wird und die Zahl der Abonnenten auch, solange sich die Welt wieder öffnet.

Was ist dein Endspiel? (Börsengang, Übernahme, Wachstum und Privatisierung etc.)

Wir möchten mehr Dienstleistungen und Produkte hinzufügen, die besten Talente und verrückt-kreativen Ingenieure haben, mehr Märkte öffnen, und schließlich ist es der Traum eines jeden Unternehmers, an der Nasdaq zu läuten, also wird es bei uns nicht anders sein.

Die Startup-Phase von PhocusWire

Erfahren Sie mehr über unser Profiling neuer Reiseunternehmen und wie Sie sich bewerben können.

Leave a Comment