STARTPHASE: Vintory hilft Vermietern von Ferienunterkünften, ihr Inventar zu erweitern

Weingut

Vintory behauptet, es sei das erste und einzige Unternehmen, das sich ausschließlich darauf konzentriert, Verwaltern von Ferienunterkünften dabei zu helfen, ihr Inventar zu vergrößern.

Vintory wurde 2019 gegründet und nutzt eine Mischung aus Software und professionellen Dienstleistungen, um Ferienvermietern dabei zu helfen, Leads gezielt zu erfassen, zu erfassen und zu konvertieren, sagt Gründer und CEO D. Brooke Pfautz.

Was ist Ihr 30-Sekunden-Pitch für Investoren?

Wenn Sie 10 weitere Unterkünfte hätten, könnten Sie diese buchen? 99,9 % der Immobilienverwalter beantworten diese Frage mit einem klaren Ja! Als professioneller Ferienvermieter können Sie ohne Mietobjekte keine Einnahmen erzielen. Aber seit Jahren konzentrieren sich die Hunderte von Softwareunternehmen im Bereich der Ferienvermietung fast ausschließlich darauf, den Verwaltern von Ferienvermietungen (VRMs) dabei zu helfen, mehr Buchungen zu erhalten (und diese Buchungen zu verwalten). Vintory ist das erste und einzige Unternehmen, das sich ausschließlich darauf konzentriert, VRMs dabei zu helfen, ihren Bestand an Eigenheimen zu vergrößern.

Webseite

Homepage

Beschreiben Sie sowohl die geschäftlichen als auch die technologischen Aspekte Ihres Startups.

Wir helfen VRMs, ihren Bestand durch eine Mischung aus Software und professionellen Dienstleistungen zu erweitern.

Zielen Sie zuerst klüger: Wir verwenden unser Property-Intelligence-Datensystem, um VRMs dabei zu helfen, Zweitwohnungen in ihrem Markt zu identifizieren und dann die Kontaktdaten der Hausbesitzer wie Hauptadressen, Telefonnummern und sogar E-Mails zu erhalten.

Erfassen Sie als nächstes schneller: Wir verwenden diese Daten, um neue Marketingkanäle für VRMs zu erschließen, wie z. B. Kalt-E-Mails, zielgruppenspezifische Social-Media-Werbung, IP-Targeting (basierend auf der Primäradresse), Postkarten, handgeschriebene Briefe usw. Und dann fügen wir diese neuen Kanäle zu traditionellen schlüsselwort- und interessenbasierten Marketingkanälen wie SEO, PPC, Retargeting, Maklerkontakt- und Empfehlungsprogrammen usw. hinzu. Dadurch entsteht ein Omni-Channel-Marketing-Ansatz, der dazu beiträgt, die Effektivität ihrer Kampagnen zu steigern.

Konvertieren Sie mehr: Schließlich verwenden wir unsere Software, um ihnen zu helfen, mehr Leads zu konvertieren. Unsere Software hilft VRMs beim Erstellen von Zielseiten und Chatbots sowie beim Verfolgen eingehender Telefonanrufe. Wenn ein Lead erstellt wird, kann unser System automatisch mit Anrufweiterleitungen, E-Mail-Kampagnen, SMS-Kampagnen, klingellosen Voicemail-Drops usw. antworten. VRMs können die Software verwenden, um alle ihre Leads an einem Ort zu verwalten, mit ihnen teamübergreifend und über alle Kanäle an einem Ort zu kommunizieren, Verträge zu automatisieren, Marketingmaterialien und Pro-Formulare zu entwerfen, die Leistung ihrer Kampagnen zu verfolgen und vieles mehr.

Darüber hinaus integrieren wir unsere Best Practices und sammeln Erkenntnisse aus der Durchführung Tausender Kampagnen für professionelle Manager.

Geben Sie uns Ihre SWOT-Analyse (Strengths, Weaknesses, Opportunities, Threats) des Unternehmens.

Stärken: Unglaublich talentiertes Team, erstes Produkt auf dem Markt, frühe Markenstärke, hohe Wachstumsrate und große anfängliche Traktion.

Schwächen: Bis zu diesem Punkt wurden wir gebootstrapped, also haben wir nicht die gleiche Schatzkiste wie ein Venture-Backed-Unternehmen.

Gelegenheiten: Inventarversorgung ist zu einem wichtigen Branchenschwerpunkt geworden, und wir befinden uns in einer ausgezeichneten Position, um eine zentrale Verbindung zwischen Ferienhausbesitzern und den Dienstleistungen zu sein, die sie benötigen, um ihre Häuser zu vermieten. Es gibt auch eine große Chance, in internationale Märkte zu expandieren.

Bedrohungen: Wie bei jedem Unternehmen in der Pandemie ist COVID-19 immer eine Bedrohung, aber wir konnten es durch 2020 schaffen und auf der anderen Seite besser herauskommen. Eine zusätzliche Bedrohung ist der zukünftige Wettbewerb, aber wir konzentrieren uns darauf, als Erste zu skalieren und einen guten Vorsprung zu haben.

Was sind die Reiseschmerzpunkte, die Sie sowohl aus Kunden- als auch aus Branchensicht zu lindern versuchen?

Die Nachfrage der Reisenden nach Ferienunterkünften ist so hoch wie nie zuvor. Aber das aktuelle Angebot reicht nicht aus, um diesen Bedarf zu decken. Unser Ziel ist es, potenzielle Anbieter (Zweitwohnungen) mit professionellen Verwaltern zu verbinden, sodass diese Wohnungen nicht nur vermietet, sondern mit dem erstklassigen Hospitality-Service vermietet werden können, den professionelle Verwalter bieten.

Und wir konzentrieren uns auch nicht nur auf aktuelle Ferienwohnungen. Wir vermarkten an jeden Zweitwohnsitz, der nicht als Hauptwohnsitz genutzt wird. Unser Ziel ist es nicht nur, den Bestand zwischen den Managern umzuschichten oder „Rent by Owners“ davon zu überzeugen, mit professionellen Managern zusammenzuarbeiten; Es soll eigentlich dazu beitragen, das Gesamtangebot an Ferienwohnungen zu erhöhen.

Unsere Vision ist es, das Wachstum des Ferienvermietungsmarktes zu beschleunigen, um der bevorzugte Ort zum Reisen, Arbeiten, Spielen, Träumen, Ausruhen und Investieren zu werden.

Wir glauben, dass lokale, unabhängige, professionelle Manager den Gästen den besten Service bieten. Aber wenn Sie jemals einen VRM kennengelernt haben (ich war früher einer), wissen Sie, dass er die ganze Zeit daran arbeitet, an diesem Gasterlebnis zu arbeiten. Die meisten haben keine Zeit, sich auf den Bestandserwerb zu konzentrieren, und viele verfügen nicht über die Tools oder das Fachwissen, um ihren Bestand zu erweitern. Da kommen wir ins Spiel.

Sie haben also das Produkt, wie werden Sie nun viele Kunden bekommen?

Wir hatten das Glück, ein wirklich erstaunliches frühes Wachstum zu haben. Wir haben viele der gleichen Marketingtaktiken genutzt, die wir für VRMs verwenden, um Vintory auszubauen. In den letzten 12 Monaten hatten wir eine unglaubliche PR – wir wurden mehrfach in Branchenpublikationen wie VRM Intel, Rental Scale-Up, VRTECH und mehr vorgestellt. Neben digitalem Marketing, Werbung, PR, Konferenzpräsenz und Mundpropaganda haben wir uns immer darauf konzentriert, die vertrauenswürdige Quelle zu werden, um VRMs dabei zu helfen, ihr Inventar zu erweitern, unabhängig davon, ob sie unsere Software und Dienstleistungen nutzen.

Unsere Markenpräsenz wächst weiter, unser Ruf ist solide und mehr VRMs interessieren sich für unsere Dienstleistungen, da wir weiterhin unsere Erfahrungsberichte, Fallstudien und Beweise teilen.

Teilen Sie uns mit, welchen Prozess Sie durchlaufen haben, um einen echten Bedarf für Ihr Unternehmen und die Größe des adressierbaren Marktes festzustellen.

Das Lustige ist, dass die Notwendigkeit für VRMs, ihren Bestand zu erweitern, schon immer da war. Wir sind nur das erste Unternehmen, das sich darauf konzentriert.

Als ehemaliger Inhaber eines VRM-Unternehmens bin ich selbst auf dieses Problem gestoßen. Ich hatte keine Ahnung, wie ich mein Inventar vermehren sollte, und niemanden, der mir dabei half, es mir beizubringen. Also musste ich es selbst herausfinden. Und durch Versuch und Irrtum konnte ich unseren Bestand in etwa fünf Jahren von null Häusern auf 500 verwaltete Immobilien steigern.

Nachdem ich meinen Anteil an diesem Unternehmen verkauft hatte, arbeitete ich in Führungspositionen bei anderen Unternehmen der Branche und sah immer wieder aus erster Hand, wie viele VRMs mit der Erweiterung ihres Bestands zu kämpfen haben. Ich habe immer erwartet, dass ein Unternehmen mit einer Lösung einspringt, aber niemand tat es. Also haben wir uns entschlossen, aufzustehen und zu helfen. Und so wurde Ventory geboren.

Wie und wann wirst du Geld verdienen?

Wir verdienen bereits Geld. Unser Fokus liegt jedoch darauf, in Technologie und Wachstum zu reinvestieren, damit wir unseren Vorsprung in dieser Nische halten und ausbauen können.

Was sind die Hintergründe und bisherigen Erfolge des Gründerteams?

Ich habe etwas früher über meine eigenen Erfahrungen gesprochen. Aber ich würde sagen, dass unser Kernteam über Expertise in drei Hauptbereichen verfügt: Verwaltung von Ferienwohnungen, SaaS und Marketing/Vertrieb. Wir sagen gerne: „Holen Sie sich über 200 Jahre kombinierte Erfahrung in der Vermietung von Ferienwohnungen in die Tasche.“ Das Team, das wir zusammengestellt haben, umfasst einige der besten Talente im Bereich der Ferienvermietung. Wir haben unzählige Teammitglieder mit Erfahrung in der Arbeit bei führenden Ferienvermietungsunternehmen und großen Softwareunternehmen im Bereich der Ferienvermietung. Viele von ihnen haben nachweislich Erfolge bei der Unterstützung dieser Unternehmen in schnellem Umfang vorweisen können.

Wie haben Sie Diversität und Inklusion in Ihrem Unternehmen angegangen?

Heutzutage reicht es nicht aus, nur zu sagen, dass Sie inklusiv sind. Wir arbeiten daran, Vorurteile und Barrieren zu beseitigen und tolerieren nichts außer Respekt und Zugehörigkeit, egal wer Sie sind. Der Aufbau einer inklusiven Kultur ist ein work in progress. Hier ist ein bisschen darüber, wie wir diesen Wert wahren und schützen:

  • Wir glauben, dass Vielfalt eine Schlüsselkomponente für Innovation ist. Wenn Sie versuchen, ein Problem zu lösen, müssen Sie es aus mehreren Blickwinkeln betrachten. Unsere vergangenen Erfahrungen, Hintergründe und Kulturen beeinflussen die Art und Weise, wie wir diese Probleme angehen.
  • Wir praktizieren inklusive Führung. Wir schaffen eine Kultur, in der sich alle Teammitglieder zu Wort melden, gehört werden und sich willkommen fühlen. Wir wollen auch zur Rechenschaft gezogen werden. Zusätzlich zum Start von Inklusionsinitiativen haben wir einen formellen Berichtsprozess geschaffen, um sicherzustellen, dass wir diesen Wert und unser Team wahren und schützen.
  • Wir haben formelle Richtlinien und Berichte. Wir ermutigen alle unsere Teammitglieder, unsere Tools zu nutzen und sich zu melden, wenn sie sich jemals unsicher fühlen oder Unterstützung benötigen.
  • Während wir Mitarbeiter aufgrund von Verdiensten, Eignung für die Rolle und Einhaltung unserer Grundwerte einstellen, erkennen wir aktiv an, dass der Aufbau eines vielfältigen Teams Ihre Chancen maximiert, Probleme am elegantesten zu lösen.

Was war bisher der schwierigste Teil bei der Suche nach dem Unternehmen?

Das Wachstum eines Unternehmens ist immer eine ziemliche Herausforderung, aber der Versuch, ein Unternehmen während einer Pandemie, die die Reisebranche vorübergehend zum Erliegen brachte, zu vergrößern und selbst zu finanzieren, war eine besondere Herausforderung. Glücklicherweise konnten wir das Jahr 2020 überstehen und nicht nur überleben, sondern weiter wachsen. Aber die Dinge waren dort für eine Weile irgendwie beängstigend, und ich weiß, dass es einige wirklich großartige Unternehmen in der Branche gab, die es nicht geschafft haben.

Im Allgemeinen stehen Reise-Startups vor einer ziemlich schwierigen Zeit, um etwas zu bewirken – also warum gehören Sie zu den Glücklichen?

Jedes Unternehmen braucht zwei Dinge, um etwas zu bewirken: einen hungrigen Markt und eine Lösung, die das Problem besser löst als die Konkurrenz. Glücklicherweise haben wir es mit einem großen Branchenproblem zu tun, das weitgehend ignoriert wurde. Und im Moment haben wir eine Lösung, die funktioniert, mit sehr wenig Konkurrenz. Diese Kombination stimmt mich optimistisch für unsere Chancen, eine signifikante Wirkung zu erzielen.

Was glauben Sie, in welchem ​​Zustand Ihr Startup in einem Jahr sein wird?

Ich denke, wir werden immer noch im Wachstumsmodus sein. Wir werden noch bessere Software, Einblicke und Prozesse haben, und wir werden in der Lage sein, mehr VRMs dabei zu helfen, ihr Inventar zu erweitern, aber schneller und effizienter. Vielleicht haben wir sogar noch ein paar andere Dinge im Ärmel.

Was ist dein Endspiel? (Börsengang, Übernahme, Wachstum und Privatisierung etc.)

Im Moment sind wir nur mit gesenktem Kopf und konzentrieren uns auf Wachstum, und wir werden sehen, wohin uns das führt. Wir sind offen für alle drei Optionen, die Sie verworfen haben (an die Börse gehen, übernommen werden oder privat bleiben), aber es muss die richtige Passform sein. Und kontinuierliches Wachstum gibt uns viele Optionen.

Die Startup-Phase von PhocusWire

Erfahren Sie mehr über unser Profiling neuer Reiseunternehmen und wie Sie sich bewerben können.

Leave a Comment