STARTPHASE: RemoteDream hilft Reisenden, arbeitsfreundliche Hotels und Hostels zu finden und zu buchen

RemoteDream

RemoteDream hilft Menschen, Hotels und Hostels zu finden und zu buchen, die für Remote-Arbeit geeignet sind.

Das 2021 gegründete Startup richtet sich laut Mitbegründer Joeri Nano an Telearbeiter, Workations-Reisende und digitale Nomaden.

Was ist Ihr 30-Sekunden-Pitch für Investoren?

Ich bin ein Millennial und möchte reisen und aus der Ferne arbeiten. Es gibt viele Plattformen, die ich nutze, wie Airbnb, Hostelworld, WeWork, Booking.com, aber der Nachteil ist, dass sie mir keine Auswahl an Co-Working-fähigen Hotels und Hostels anbieten.

RemoteDream hilft mir, mich inspirieren zu lassen, die besten Hotels und Hostels zu finden und zu buchen, die für Remote-Arbeit geeignet sind. Wir bieten ein qualifiziertes Netzwerk an Standorten, die sich ideal für Remote Work, Jobs und digitale Nomaden eignen.

Standorte Qualifizierung basierend auf

– Hochwertige Arbeitsplätze

– Mitarbeit

– Gemeinschaft von Gleichgesinnten

– Hervorragendes WLAN

– Extras wie Surfspots/Strand, Dachbars, andere überraschend gute Sachen

Darüber hinaus gibt es keinen Mindestaufenthalt und Sie können Standorte basierend auf Bewertungen von Fachleuten auswählen. Darüber hinaus hilft Ihnen das intuitive Filtersystem, Ihren ultimativen Standort mit Filtern für °C im Winter/eine ausgewählte Zeitzone, Bar und mehr zu finden.

Webseite

https://www.remotedream.com/

Beschreiben Sie sowohl die geschäftlichen als auch die technologischen Aspekte Ihres Startups.

Wir bringen die Menschen zusammen, die aus dem Ausland remote arbeiten können, und die wachsende Nische von Hotels und Hostels, die speziell auf dieses Publikum zugeschnitten und ausgerichtet sind.

Die Nutzer der Plattform können sich inspirieren lassen, ihre Standorte buchen und ihr Erlebnis individuell gestalten.

Die Plattform, die mit den besten verfügbaren Technologien ihrer Klasse gebaut wurde, ermöglicht es, sich durch die erstaunlichsten Orte zu filtern.

Alles wurde im Hinblick auf Skalierbarkeit, Leistung und Sicherheit entwickelt, sodass neue Funktionen schnell hinzugefügt werden können.

Geben Sie uns Ihre SWOT-Analyse (Strengths, Weaknesses, Opportunities, Threats) des Unternehmens.

Stärken:

– Wir sind ein schnelles kleines Team und daher sehr agil

– Das Gründerteam verfügt über kaufmännische, Startup-, unternehmerische und Entwicklungskompetenzen und hat in der Vergangenheit bereits fünf Jahre zusammengearbeitet

– Es gibt niemanden auf dem Markt, der das anbietet, was wir anbieten

– Wir starten in einem schnell wachsenden Markt –

Klare Vorteile für die Nutzer (Nachfrageseite)

– Klare Vorteile für die Angebotsseite (mehr Buchungen, geringere Gebühren, gut verdienende Gäste)

Schwächen:

– In der Anfangsphase der Investition

– Begrenzte Erfahrung und Netzwerk in der Reisebranche

Chancen:

– Remote-Arbeiten wird vielerorts sehr schnell zur Normalität

– Wachsendes Segment von Hotels und Hostels, die immer noch schwer zu finden sind

Bedrohungen:

– Große, gut finanzierte Unternehmen, die in die Nische eintreten

Was sind die Reiseschmerzpunkte, die Sie sowohl aus Kunden- als auch aus Branchensicht zu lindern versuchen?

Kundenperspektive: Vermeiden Sie Fernarbeit von ungeeigneten Orten aus. Vermeiden Sie Fernarbeit mit WI-FI, das schlecht/nicht gut genug ist. Vermeiden Sie, sich als Fernarbeiter einsam zu fühlen, indem Sie ein klareres Verständnis der Standorte aus der Perspektive von Fachleuten haben, basierend auf den Bewertungen, die von Fachleuten geschrieben und mit ihrer Berufsbezeichnung verbunden sind.

Branchenperspektive: Vermeidung hoher Provisionssätze, die die großen OTAs verlangen. Remote-Arbeit von Hotels und Hostels viel einfacher machen und für viele Menschen eine niedrigere Eintrittsbarriere haben.

Sie haben also das Produkt, wie werden Sie nun viele Kunden bekommen?

Leistungsmarketing; Öffentlichkeitsarbeit; Organische Reichweite über Content Influencer Marketing; Aktivierung von Gemeinschaften; B2B-Ansatz, der die Plattform Arbeitgebern anbietet, die sie ihren Mitarbeitern als Vorteil anbieten können, mit der Garantie, dass ihre Mitarbeiter an hochwertigen Arbeitsplätzen arbeiten.

Teilen Sie uns mit, welchen Prozess Sie durchlaufen haben, um einen echten Bedarf für Ihr Unternehmen und die Größe des adressierbaren Marktes festzustellen.

Anfangs haben wir als Gründer selbst die Schmerzpunkte erlebt, nicht die richtigen Remote-Arbeitsorte zu finden. Wir haben Fokusgruppen von Telearbeitern in unserem Netzwerk eingerichtet, um unsere Annahmen, Ideen und möglichen Lösungen zu testen. Wir haben uns in Foren wie Reddit engagiert, wo ähnliche Probleme diskutiert wurden.

Wie und wann wirst du Geld verdienen?

Eine Buchungsgebühr ist Teil des Geschäftsmodells. Weitere mögliche Modelle werden in Zukunft hinzugefügt

Was sind die Hintergründe und bisherigen Erfolge des Gründerteams?

Mitbegründer und CTO Salvatore Tipaldi: Hauptlösungsarchitekt bei Nike; ehemaliger Chefarchitekt bei Virtuagym (SaaS-Unternehmen); MSc Informatikingenieurwesen

Co-Gründer und CEO Joeri Nanov: ehemaliger VP Marketing bei Virtuagym (SaaS-Unternehmen); Gründer von Duurzame Zonnepanelen; Msc-Marketing

Wie haben Sie Diversität und Inklusion in Ihrem Unternehmen angegangen?

Wir sind noch zu früh, um einzustellen, aber wenn wir mit der Einstellung beginnen, werden wir uns an „The Ultimate Guide to Diversity Hiring“ halten.

Da wir an „Essen Sie Ihr eigenes Hundefutter“ glauben, werden wir weltweit mit der Einstellung von Mitarbeitern beginnen und eine vollständige Remote-Richtlinie haben, die zu Inklusion und Vielfalt beitragen soll.

Bei der weiteren Etablierung unserer Unternehmenskultur und -werte werden wir Diversität und Inklusion auf der Grundlage von Papieren wie diesem in den Mittelpunkt stellen.

Was war bisher der schwierigste Teil bei der Suche nach dem Unternehmen?

Eine gute Work-Life-Balance finden. Eintritt in einen neuen Sektor mit einem begrenzten Netzwerk.

Im Allgemeinen stehen Reise-Startups vor einer ziemlich schwierigen Zeit, um etwas zu bewirken – also warum gehören Sie zu den Glücklichen?

– Wir sind der First Mover in der Nische der kurzen bis mittleren Aufenthalte für Remote-Arbeiter

– Wir beheben ein echtes Problem

– Es gibt Vorteile sowohl auf der Angebots- als auch auf der Nachfrageseite

– Es gibt viele Dienstleistungen, die wir hinzufügen könnten, um die Barriere für Menschen zu senken, von überall aus zu arbeiten

– Remote-Arbeiten wird vielerorts sehr schnell zur Normalität

– Wir sind extrem schnell und agil und haben Erfahrung im Erstellen und Skalieren von Software

Was glauben Sie, in welchem ​​Zustand Ihr Startup in einem Jahr sein wird?

Unser Ziel ist es, mehr als 500 Remote-Arbeitsplätze aufgelistet zu haben, eine Investitionsrunde der Serie A zu beschaffen und eine gute Buchungsquote pro Monat zu erreichen

Was ist dein Endspiel? (Börsengang, Übernahme, Wachstum und Privatisierung etc.)

Unser Ziel ist es, die Anlaufstelle für alle zu werden, die aus dem Ausland remote arbeiten möchten. Sowohl B2B als auch B2C.

Die Startup-Phase von PhocusWire

Erfahren Sie mehr über unser Profiling neuer Reiseunternehmen und wie Sie sich bewerben können.

Leave a Comment