So überweisen Sie von Etoro auf eine Brieftasche

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie von etoro auf eine Brieftasche überweisen, scrollen Sie weiter.

Etoro, eines der weltweit beliebtesten sozialen Investmentnetzwerke, bietet eine Fülle von Optionen, um den Handel bequem, unterhaltsam und ansprechend zu gestalten. Benutzer können ihre Etoro-Kryptowährungen auf ihre Etoro-Krypto-Wallet übertragen und gegen andere Währungen eintauschen oder einfach ihre Vermögenswerte mithilfe einer der vielen verfügbaren Funktionen auf externe Wallets übertragen.

Wenn Sie neu bei Etoro sind, benötigen Sie wahrscheinlich etwas Unterstützung, um die Grundlagen des Geldtransfers auf der Plattform zu erlernen. Glücklicherweise sind wir hier, um zu helfen. Wir haben Sie abgedeckt, egal ob Sie eine mobile App oder einen PC verwenden, um auf die Plattform zuzugreifen.

Dieser Artikel führt Sie durch den Prozess der Übertragung von Kryptowährung in eine Brieftasche auf einem PC, iPhone oder Android-Gerät. Die Regeln sind einfach, also fangen wir gleich an.

So übertragen Sie Krypto auf ein Etoro-Wallet auf einem PC

Benutzer, die sich bei Etoro anmelden, können Kryptowährung von der Plattform direkt auf ihre Krypto-Brieftasche von Etoro Money übertragen. Dadurch können sie ihre bestehenden Krypto-Assets gegen eine andere Währung tauschen oder eine Zahlung an ein externes Wallet vornehmen.

Befolgen Sie einfach die detaillierten Anweisungen unten, um dies zu erreichen:

  1. Gehen Sie zu diesem Link, um sich bei Ihrem Etoro-Konto anzumelden.
  2. Wählen Sie im linken Menü den Reiter „Portfolio“. Sie werden von einer neuen Benutzeroberfläche begrüßt, die alle Ihre Kryptowährungen sowie die offenen Trades auflistet, die Sie für jeden Vermögenswert haben.
  3. Wählen Sie einen Handel aus, den Sie Ihrer Brieftasche hinzufügen möchten, indem Sie darauf klicken. Ein neuer Bildschirm „Handel bearbeiten“ wird angezeigt.
  4. Wählen Sie unter „Investiert“ „Auf Wallet übertragen“ aus.
  5. Gehen Sie die Einzelheiten der Übertragung durch. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Übertragen“, um den Vorgang zu starten.
  6. Sie haben den Übertragungsprozess nun erfolgreich gestartet.
  7. Etoro sendet Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, um Ihre Anfrage zu bestätigen. Auf der Handelszeile sehen Sie den Hinweis „Überweisung ausstehend“. Während die Übertragung noch aussteht, können Sie die Anfrage abbrechen, indem Sie auf die Schaltfläche „Abbrechen“ rechts neben der Zeile klicken. Stornierungen sind nach erfolgter Übertragung nicht mehr möglich.

Es dauert in der Regel bis zu fünf Werktage, bis die Plattform die Anfrage bearbeitet. In einigen Fällen können sie zusätzliche Dokumente von Benutzern anfordern. Außerdem kann es einige Zeit dauern, bis die Münzen in der Brieftasche angezeigt werden, während die Anfrage bearbeitet wird.

Es ist zu beachten, dass es bei der Ausführung von Überweisungsanträgen zu zusätzlichen Verzögerungen kommen kann und dass Anträge an nationalen Feiertagen oder Wochenenden nicht bearbeitet werden.

Bekanntmachung von Stop Loss und Profit

Während Etoro die Überweisungsanfrage bearbeitet, bleibt die Position des Benutzers offen und kann mit Risikomanagement-Tools wie Take Profit oder Stop Loss geschlossen werden. Benutzern wird empfohlen, ihre Stop-Loss- und Take-Profit-Aufträge zu entfernen oder anzupassen, um sicherzustellen, dass die Anfrage aktiv bleibt.

Da der Handel als Teil des Übertragungsprozesses geschlossen wird, wird sein voller Wert vorübergehend auf das Guthaben „Verfügbar“ verschoben, bis die Plattform die Übertragung ausführt. Wenn Sie versuchen, das Guthaben zu verwenden, bevor die Überweisung abgeschlossen ist, wird die Überweisungsanforderung automatisch storniert. Überprüfen Sie im Zweifelsfall die Krypto-Wallet „Etoro Money“, um sicherzustellen, dass die Übertragung abgeschlossen ist.

Wenn die Überweisung abgeschlossen ist, können Benutzer die Gelder in andere Kryptowährungen umwandeln oder an einen anderen Ort senden.

Wichtige Informationen:

  1. Benutzer müssen die Mindestgeldanforderungen erfüllen, um Geld von ihrem Etoro-Konto auf ihre Etoro Crypto-Brieftasche zu überweisen. Andernfalls sehen sie einen Hinweis mit der Aufschrift „Übertragung nicht verfügbar“.
  2. Benutzer, die ihre Konten über US-Online-Banking aufladen, müssen sieben Werktage warten, bevor sie eine Überweisung veranlassen.
  3. Benutzer, die ihre Konten mit Debitkarten aufgeladen haben, müssen 60 Tage warten, bevor sie eine Überweisung veranlassen.
  4. Benutzer können Coins nur in eine Richtung transferieren. Sobald die Kryptowährung an Ihr externes Wallet gesendet wurde, ist es unmöglich, sie an die Etoro-Plattform zurückzugeben.
  5. Die Krypto-Assets Smart Portfolio und CopyTrader sollen nicht in die Etoro Money Wallet übertragbar sein.

Senden von Krypto an eine Drittanbieter-Wallet

Benutzer, die Geld von ihrem Etoro-Krypto-Wallet auf ein externes Krypto-Wallet überweisen möchten, müssen zunächst, wie oben beschrieben, Geld von ihrem Etoro-Konto auf das Etoro-Krypto-Wallet überweisen.

Um Kryptowährung an ein externes Wallet zu senden, müssen Sie Ihr mobiles Gerät verwenden und die SMS-Verifizierungsdienste aktivieren. Gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät bei der Etoro Money-App an.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte „Krypto“ die Registerkarte „Kryptowährung“, die Sie senden möchten.
  3. Drücken Sie die Schaltfläche „Senden“. Das System fordert Sie auf, den gewünschten Betrag sowie die Adresse des Empfängers einzugeben. Um die Adresse automatisch einzugeben, tippen Sie auf das Kamerasymbol und scannen Sie den QR-Code des Empfängers.
  4. Überprüfen Sie alle Angaben und klicken Sie auf „Senden“.
    Auf Ihrem Gerät erhalten Sie einen SMS-Verifizierungsanruf. Kopieren Sie den Code und klicken Sie dann auf „Bestätigen“.

So übertragen Sie Krypto auf ein Etoro-Wallet auf einem iPhone

iPhone-Benutzer können ihre Etoro-Kryptowährung in die Etoro-Krypto-Brieftasche übertragen. Dies ist nützlich, wenn Sie die Kryptowährung gegen eine andere tauschen oder an ein externes Wallet senden möchten.

Übertragen Sie zunächst Ihr verfügbares Guthaben auf die Etoro Crypto Wallet. So gehen Sie vor:

  1. Melden Sie sich mit der Etoro Money-App bei Ihrem Etoro Money-Konto an.
  2. Gehen Sie zu „Portfolio“ und wählen Sie die Kryptowährung aus, die Sie übertragen möchten.
  3. Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Kryptos den spezifischen Trade aus, den Sie übertragen möchten.
  4. Klicken Sie auf dem Bildschirm „Handel bearbeiten“ auf „Auf Wallet übertragen“.

Überprüfen Sie die Informationen und klicken Sie dann auf „Übertragen“.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie, um Geld von Ihrem Etoro-Konto auf das Krypto-Wallet zu überweisen, zuerst die Mindestgeldanforderungen erfüllen müssen. Andernfalls wird in Schritt 4 die Meldung „Übertragung nicht verfügbar“ angezeigt.

Wenn Sie Ihr Konto über US-Online-Banking aufgeladen haben, müssen Sie möglicherweise bis zu sieben Werktage warten, bevor Sie die Überweisung veranlassen können. Debitkartenbenutzer müssen bis zu 60 Tage warten, bevor sie eine Überweisung veranlassen. Denken Sie schließlich daran, dass Sie Ihr Etoro-Vermögen nur in eine Richtung übertragen können. Das bedeutet, dass Sie die Kryptowährung, sobald Sie sie in ein externes Wallet übertragen haben, nicht mehr an Ihr Etoro-Konto zurücksenden können.

Es ist möglich, dass die Überweisung fünf oder mehr Werktage in Anspruch nimmt. Sobald das Geld auf das Wallet überwiesen wurde, können Sie es an ein externes Wallet senden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Starten Sie die Etoro Money-App auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Navigieren Sie zu „Krypto“ und wählen Sie die Kryptowährung aus, die Sie an ein externes Wallet senden möchten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Senden“. Sie können den Betrag und die Adresse des Empfängers manuell eingeben oder mit dem kleinen Kamerasymbol den QR-Code des gewünschten Empfängers scannen, um die Adresse automatisch einzugeben.
  4. Überprüfen Sie die Informationen und klicken Sie auf „Senden“.
  5. Sie erhalten einen SMS-Bestätigungscode auf Ihrem Telefon. Kopieren Sie es und klicken Sie dann auf „Überprüfen“.
    Rechnen Sie damit, dass die Transaktion einige Tage in Anspruch nehmen wird.

So übertragen Sie Krypto auf ein Etoro-Wallet auf einem Android

Android-Benutzer können ihre Telefone verwenden, um Geld von ihrem Etoro-Konto auf die Etoro Crypto-Brieftasche zu überweisen. Diese Aktion ermöglicht es ihnen, vorhandene Kryptowährungen umzuwandeln oder sie in eine Wallet eines Drittanbieters wie Binance oder andere zu übertragen.

So senden Sie Kryptowährung von Etoro an die Etoro Crypto Wallet:

  1. Öffnen Sie die Etoro Money-App und melden Sie sich bei Ihrem Etoro-Konto an.
  2. Wählen Sie im Menü „Portfolio“ den Typ der Kryptowährung aus, den Sie übertragen möchten.
  3. Klicken Sie auf dem neuen Bildschirm „Handel bearbeiten“ auf „Auf Wallet übertragen“.
  4. Nachdem Sie die Transaktionsdetails überprüft haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Übertragen“.

Um Geld von Etoro auf das Etoro-Krypto-Wallet überweisen zu können, müssen Sie über einen Mindestbetrag verfügen. Andernfalls wird auf dem Bildschirm „Trade bearbeiten“ die Meldung „Transfer nicht verfügbar“ angezeigt.

Die Übertragung vom Etoro-Konto zum Etoro Wallet kann bis zu fünf Werktage dauern. Sobald das Geld überwiesen wurde, können Sie es an Ihr externes Wallet senden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Starten Sie die Etoro Money-App auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Wählen Sie „Krypto“ und die Kryptowährung aus, die auf Ihr externes Wallet übertragen werden soll.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Senden“. Sie können den Betrag und die Adresse des Empfängers entweder manuell eingeben oder das Kamerasymbol verwenden, um den QR-Code zu scannen und die Adresse automatisch einzufügen.
  4. Überprüfen Sie die Informationen auf dem Bildschirm noch einmal, bevor Sie auf „Senden“ klicken.
  5. Warten Sie, bis Ihr Telefon einen SMS-Bestätigungscode erhält. Kopieren Sie den Code und klicken Sie dann auf „Bestätigen“.

Die Kryptowährung wird nun auf Ihr externes Wallet übertragen. Der Vorgang kann mehrere Tage dauern.

Wenn Sie Online-Banking in den USA nutzen, müssen Sie bis zu sieben Werktage warten, bevor Sie die Überweisung veranlassen. Wenn Sie eine Debitkarte verwenden, müssen Sie außerdem darauf vorbereitet sein, bis zu 60 Tage zu warten, bevor Sie eine Überweisung veranlassen.

Es ist auch erwähnenswert, dass Etoro-Vermögenswerte nur in eine Richtung übertragen werden können. Sobald Sie die Kryptowährung an Ihr externes Wallet gesendet haben, können Sie sie nicht mehr an Ihr Etoro-Konto zurücksenden.

Etoro macht es einfach, Kryptowährung zu übertragen

Etoro ist aus gutem Grund eine der bekanntesten Social-Investment-Plattformen. Benutzer können ihre finanziellen Vermögenswerte verwalten und relativ einfach auf externe Wallets übertragen. Wenn Sie die Anweisungen sorgfältig befolgt haben, sollten Sie nun in der Lage sein, Gelder von Ihrem Etoro-Konto auf Ihr Etoro-Wallet zu überweisen und diese dann an ein externes Wallet Ihrer Wahl zu senden.

Welche externe Brieftasche verwenden Sie, um Ihre Etoro-Gelder aufzubewahren? Sind beim Übertragen der Kryptowährung Probleme aufgetreten? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

So überweisen Sie von Etoro auf eine Brieftasche: Häufig gestellte Fragen

Kann ich eToro auf Wallet abheben?

Sie können einen beliebigen Betrag in Ihre Kryptowährungs-Wallet einzahlen. Wenn Sie ein neuer eToro-Benutzer sind, muss Ihr verbleibendes Eigenkapital (Gesamtkapital abzüglich des Überweisungsbetrags) gleich oder größer als die Gesamteinzahlungen sein, die mit einer oder mehreren der unten aufgeführten Zahlungsmethoden getätigt wurden.

Wie lange dauert die Überweisung von eToro auf das Wallet?

eToro kann bis zu fünf Werktage brauchen, um die Übertragungsanfrage zu bearbeiten.

Als nächstes zu lesen:

Leave a Comment