Quebec Road Trip zum Quebec Maritime (Podcast)

Baie des Chaleurs – Bildnachweis: © Mathieu Dupuis/Tourisme Gaspésie

Hören Sie von Reisen nach Quebec Maritime, während der Amateur Traveller mit Margarita Ibbott von DownShiftingPro.com über ihre jüngsten Reisen zu Quebecs maritimem “Daumen” spricht.

Margarita sagt: „Ich möchte Sie in eine Region bringen, in die ich mich tief verliebt habe. Quebec Maritime ist ein Gebiet mit vier Regionen. Es ist die Nordküste, die untere St. Lawrence, die Magdaleneninseln und die Gaspésie, die sich auf der Halbinsel befindet. Wir werden also die meiste Zeit auf der Gaspé-Halbinsel verbringen.“

„Kanada hat eine Provinz, die hauptsächlich französischsprachig ist. Obwohl Sie in den atlantischen Provinzen in der atlantischen Meeresregion, der Meeresregion Quebec, spektakuläre Dinge finden würden, lautet das Sprichwort „je ne sais quoi“. Es ist sehr deutlich französisch. Wenn wir also zum Beispiel in Montreal oder in Quebec City wären, könnten Sie sehr leicht Englisch sprechen, sie hätte kein Problem. Aber sobald Sie anfangen, in das ländliche Quebec zu gehen, wie Sie in die maritimen Regionen gehen, tauchen Sie in die französische Kultur ein, es ist französisches Essen, es ist französische Kultur, es ist alles, was Sie wollen, und mehr.“

„Es ist absolut ein riesiges Gebiet, diese vier Regionen innerhalb der Quebec Maritime erstrecken sich über 1000 und 1000 Kilometer entlang der Nordküste, wenn Sie in Richtung Labrador oder innerhalb der Halbinsel gelangen. Sie werden einige Städte sehen, das sind keine großen Städte, aber das hier ist wirklich sehr stark auf die ländliche Natur ausgerichtet, es geht nur darum, zu arbeiten, um zu leben. So können Sie all die Outdoor-Dinge tun, die Sie tun möchten. Und in dieser Region gibt es viel zu tun.“

Margarita empfiehlt eine Reiseroute, die 10-14 Tage dauern kann. Sie startet uns in Quebec City und dann folgen wir der Saint Laurence nach Nordosten, kreuzen die schöne Chaleur Bay und kreisen dann gegen den Uhrzeigersinn entlang der Gaspé-Halbinsel. Wir kommen dann die Südseite des Saint Laurence hinunter und überqueren dann Tadoussac, bevor wir nach Quebec City zurückkehren. Das Tourism Board for Quebec Maritime hat eine Reihe von empfohlenen Road Trips und diese Reise kombiniert Teile ihres Lighthouse Trail und ihrer Whale Route.

Unterwegs empfiehlt Margarita den Besuch einiger Nationalparks und einiger Provinzparks (in Québec auch Nationalparks genannt, nur um die Dinge noch verwirrender zu machen). Dazu gehören der Gaspésie-Nationalpark und der Forillon-Nationalpark. Sie empfiehlt auch eine Bootsfahrt zum berühmten Percé Rock und zu den Seevogelkolonien auf Bonaventure Island.

Wir werden die lokalen Meeresfrüchte probieren, nach Walen Ausschau halten, Leuchttürme besuchen, die Poutine probieren, das lokale Bier trinken und die wunderschöne Landschaft genießen. Abenteuerlustige können sich im Eisklettern im Parc des chutes oder an einem Klettersteig in der Nähe von Tadoussac versuchen. Wenn Sie im Winter kommen, gibt es Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern und Schneemobilfahren.

Wir lernen historische Hotels, Boutique-Hotels und skurrile Übernachtungsmöglichkeiten kennen, darunter Jurten, zeltfertige Zelte und Géodômes.

Unterwegs erfahren wir etwas über die Vertreibung der Acadians, das Wrack der Empress of Ireland und Wale. Wir können Gärten erkunden, Wanderungen unternehmen und eine Fähre fahren oder auch. Erfahren Sie, warum sich Margarite in diese französisch geprägte Küstenregion Kanadas verliebt hat.

abonnieren: RSS-Feed | Apple-Podcasts

Sponsor

audible.com/traveler

Diese Folge von Amateur Travelers gesponsert von Audible.com. Audible ist der führende Anbieter von Unterhaltung mit gesprochenem Wort und Hörbüchern, die von Bestsellern und Neuerscheinungen bis hin zu Memoiren von Prominenten, Sprachen, Geschäftsmotivation und mehr wie origineller Unterhaltung und jetzt Podcasts reichen.

Um eine kostenlose einmonatige Testversion zu erhalten, besuchen Sie audible.com/traveler oder schreiben Sie Traveler an 500-500

Rechtsklick hier zum Download (mp3)

Notizen anzeigen

DownShiftingPro.com
Québec Maritim
Québec
Tete d’Alumette Mikrobrasserie
Trois-Pistolen
Poutine
Fromagerie des Basques Inc.
Rivière-du-Loup
Der Leuchtturmweg
Die Walroute
Park der Rutschen
Domäne Valga
Über 10 skurrile und einzigartige Unterkünfte in Quebec Maritime
Pointe-au-Père Lighthouse National Historic Site
Museum der Kaiserin von Irland
Matapedia-Tal
Chaleur-Bucht
Carleton-sur-Mer
Musée acadien du Québec à Bonaventure
Vertreibung der Akadier
Evangeline
Perz
Perc Rock
UNESCO Global Geopark Percé
Insel Bonaventure
Keuchen
Forillon-Nationalpark
Leuchtturm am Kap Gaspé
Sainte-Anne-des-Monts
Gaspesie-Nationalpark
Pointe-à-la-Renommée
Matane
Matane-Leuchtturm
Riotel Matane
Reford-Gärten
Internationales Gartenfest
Baie-Comeau
Heiliger Simeon
Tadoussac
Hotel Tadoussac
Ferme 5 Étoiles Familienbetrieb
Klettersteig du Québec
Interpretationszentrum für Meeressäuger
Quebec by the Sea – Der Leuchtturmpfad in Quebec Maritime – Detaillierte Reiseroute
Epische 12-tägige maritime Reiseroute durch Quebec

Gemeinschaft

Unterstütze Amateurreisende auf Patreon

Bitte nehmen Sie an unserer Hörerumfrage teil

Reisen für Amateurreisende

Quebec Road Trip zum Quebec Maritime (Podcast) |  Aktivitäten in Quebec Maritime #Quebec #Kanada #Bucht #Wale #Leuchtturm #Reisen #Trip #Urlaub

Quebec Road Trip zum Quebec Maritime (Podcast) |  Aktivitäten in Quebec Maritime #Quebec #Kanada #Bucht #Wale #Leuchtturm #Reisen #Trip #Urlaub

Baie des Chaleurs – Bildnachweis: © Mathieu Dupuis/Tourisme Gaspésie

Quebec Road Trip zum Quebec Maritime (Podcast) |  Aktivitäten in Quebec Maritime #Quebec #Kanada #Bucht #Wale #Leuchtturm #Reisen #Trip #Urlaub

Forillon-Nationalpark – Fotokredit: © Parks Canada_ Roger St. Laurent

Leave a Comment