Ein Einblick in GX Associates – Hotelier Malediven

GX Associates ist eines der führenden Architekturbüros auf den Malediven. Zu ihren Projekten zählen die Resorts Huvafen Fushi, Velassaru Maldives, Kuramathi, Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa und LUX* Maldives. Sie haben bisher an über 70 Hospitality-Projekten gearbeitet und wachsen weiter mit einer Pipeline privater Inselresorts auf den Malediven. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen internationale Projekte. Als Full-Service-Architekturbüro decken sie konzeptionelle Aspekte sowie Architektur, Tragwerk, Detaillierung und Innenarchitektur ab.

Das Unternehmen steht bisher hinter einigen spannenden Projekten, darunter Siyam World in Noonu Dhigurah, das am 28. Oktober 2021 seine Türen öffnete, Kuda Villingili, das am 6. Juni 2021 sein Debüt feierte, The Nautilus, 2020; Erbe Aarah, 2018; Milaidhoo, 2016; Kandolhu, 2014 und Niyama, 2012.

Nachdem so viele Hotels entworfen wurden, fiel es der Geschäftsleitung von GX schwer, ihren Favoriten auszuwählen, da jedes Projekt seine eigenen interessanten Aspekte hat. Einige sind zum Beispiel in Bezug auf das Budget herausfordernd, während andere offener sind. Es liegt jedoch nahe, dass die schönsten Projekte diejenigen sind, bei denen es mehr Freiheit gibt, mit dem Design herumzuspielen.

Kuda Villingili Malediven

Zu den Faktoren, die beim Entwerfen auf den Malediven zu berücksichtigen sind, gehören klimatische Bedingungen, Topographie und Kontext. Man muss auch die Größe und Form jeder Insel, ihre Lagune, Vegetation, Riffe, Tiefe der Lagune und ihre Lage im Atoll berücksichtigen.

Für GX Associates geht es beim Design nicht nur darum, ein Layout zu schaffen, das der Funktion entspricht, und ein Äußeres, das dem Auge gefällt. Sie achten genau auf das Gefühl, das jeder Raum erzeugt. Es muss das richtige Ambiente haben, also wird viel Zeit dafür aufgewendet.

Beispielsweise gibt das Design-Briefing immer die Ausgangsvorlage an, an der gearbeitet werden kann. Von dort aus versuchen sie, durch einfache Moodboards und Skizzen ein Temperament und Ambiente des Ortes zu schaffen. Die Moodboards verwandeln sich dann in tatsächliche Layouts und dreidimensionale Skizzen. Einige Layouts werden verworfen; andere durchlaufen inkrementelle Verfeinerungen, bis das endgültige Design erreicht ist. Dies unterscheidet dieses Büro von anderen Architekten mit ähnlicher Erfahrung.

Das Internet, soziale Medien und die Möglichkeit des Teilens bedeuten, dass es für jeden einfacher ist, auf verschiedene Teile der Welt zuzugreifen, die sonst unerreichbar wären. Das waren gute Nachrichten für die Malediven, da sie Designern Referenzen gegeben haben, die mehr Ideen anregen.

7ajaZCJY
The Nautilus Maldives – Beach Suite Treppen- und Dachfunktion

Wenn Sie sich in der Hauptstadt Malé umsehen, gibt es viele gut gestaltete Cafés, Geschäfte und Gästehäuser. Gut gestaltete Räume werden immer bewusster. Mit der Einführung internationaler Hospitality-Marken auf den Malediven haben sich die Designs in verschiedene Richtungen entwickelt.

Wenn es um Resorts geht, zeigt sich dies in den Arbeiten einiger der besten Designer der Malediven, die für GX Associates arbeiten, wie Mohamed Shafeeq, alias Sappe, der das Huvafen Fushi entworfen hat. Eines der Restaurants mit dem Dach, das einem umgedrehten Dhoni ähnelt. Den Rest des Huvafen Fushi gestaltete er wie einen Spielplatz mit viel Platz zum Entspannen und Erholen.

GX Associates hat Pionierarbeit für nachhaltiges Design geleistet, lange bevor „grün“ in Mode kam.

Einer der wichtigsten Bestandteile ihrer Designs ist die Wiederbelebung traditioneller maledivischer Architekturelemente. Viele dieser alten Vorschläge wurden zu natürlichen und lokalen Ressourcen veröffentlicht.

Jedes Projekt beginnt mit Entwurfsarbeiten, und bevor ein Projekt beginnt, prüft GX Associates die folgenden Faktoren: Umweltzustand des Standorts, Stromerzeugung und Energieeinsparung, Abfallmanagement und -recycling, Wassererzeugung und Wassereinsparung, all dies neben Erhaltung und Minderung Maßnahmen zum Schutz von Flora und Fauna und zur Minimierung der nachteiligen Auswirkungen der Sanierung. In dieser Hinsicht wurde Heritance Aarah das Umwelt-LEED-Zertifikat verliehen.

Z1DwgLHw
Heritance Aarah – Strandgrill

GX Associates hat eine Wiederbelebung der traditionellen maledivischen Architektur und ihrer Elemente begonnen, und dies trägt immer noch zu ihren Designs bei. Es ist eine große Herausforderung, es zu erstellen, wenn Sie einen ähnlichen Kontext, Designauftrag und ein ähnliches Budget haben.

Alle Inseln, die sich in Form und Größe unterscheiden, können zu einer Art Oval vereinfacht werden. Innerhalb dieses Ovals müssen alle Bungalows zum Strand ausgerichtet sein. Damit die Ferieninsel als Geschäft funktionieren kann, möchte jeder Kunde so viele Gäste wie möglich bedienen. Das bedeutet, dass die Gästezimmer meistens in einem linearen Bungalow untergebracht werden müssten, der entlang der Vegetationslinie zum Strand hin platziert ist. Dann stehen sie vor der Herausforderung, etwas Einzigartiges zu schaffen, während sie innerhalb dieses linearen Raums und eines bestimmten Budgets arbeiten.

Als solches hat GX Associates immer Wert auf die Innenräume, ihre Funktion und das Gefühl gelegt, das in jedem Raum entsteht. Das Äußere ist zwar sehr wichtig, wird aber zweitrangig. Das Ergebnis ist, dass GX in seinen Designs größtenteils eine erkennbare Sprache beibehalten hat, indem es genau diese Aspekte betont.

Derzeit arbeitet das Unternehmen an einigen privaten Inselresorts auf den Malediven und konzentriert sich weiterhin darauf, seine Exzellenz als Architekturbüro auszubauen. Der Blick in die Zukunft ist rosig. Das Geschäft während der Pandemie verlangsamte sich, aber es zieht jetzt wieder an, da die Malediven weiterhin an der Spitze des architektonischen Designs stehen. Beobachten Sie diesen Raum für weitere aufregende Entwicklungen.

GX hat an konzeptionellen Projekten in Dubai, Sri Lanka, Indien, den Philippinen, Mauritius und den Seychellen gearbeitet. Und jetzt bietet GX Beratungsdienste für Resort- und Hotelprojekte an, darunter Peer-Review-Kundenvertreter und Designkritiker.

Ausgewähltes Bild: Baros Malediven

Leave a Comment