Die besten Apps, Tools und Ausrüstung für bessere Konzentration und Produktivität

Technologie hat unser Leben radikal verändert.

Auf der positiven Seite können wir rund um die Uhr mit Freunden und Familie in Verbindung bleiben, von fast überall aus arbeiten, sofortigen Zugriff auf riesige Informationsspeicher haben und vieles mehr.

Es ist jedoch ein zweischneidiges Schwert, besonders wenn es darum geht, Aufmerksamkeit zu schenken. Die Technologie hat unsere Fähigkeit, uns zu konzentrieren, untergraben. Viele von uns schauen ständig auf ihre Telefone, scrollen durch soziale Medien, wenn wir arbeiten sollten, und fühlen sich ohne unsere Geräte verloren.

In vielerlei Hinsicht hören die Werkzeuge, mit denen wir produktiver werden, damit auf, dies zu tun.

Wie so oft schafft die Technologie jedoch sowohl das Problem als auch seine Lösung. Bestimmte Apps, Tools und Geräte können dazu beitragen, diesen Trend zu verringern, indem wir Ablenkungen vermeiden, unseren Fokus wiedererlangen und deutlich produktiver sein können.

Einiges davon ist speziell für diesen Zweck konzipiert, und einiges davon ist eine allgemeinere Technologie, die auf eine bestimmte Art und Weise verwendet werden kann. Heute sprechen wir über beides.

Kann Technologie helfen, den Fokus zu verbessern?

Einige Technologien lenken von Natur aus ab, während andere uns tatsächlich helfen können, unsere abnehmende Aufmerksamkeitsspanne wiederzuerlangen. Hier sind nur einige Möglichkeiten, wie es möglicherweise helfen kann:

  • Noise-Cancelling-Kopfhörer Blockieren Sie störende Hintergrundgeräusche
  • Ergonomische Arbeitsgeräte und Geräte verbessern unseren Komfort und unsere Konzentration
  • Produktivitäts-Apps helfen Sie uns, unsere Zeit zu planen und auf Kurs zu bleiben
  • Tools zum Blockieren von Websites verhindern, dass wir auf ablenkende Websites und Apps zugreifen
  • Atmosphärische Musik helfen uns in einen „Flow-Zustand“ zu bringen

Finden Sie die Technologie, die am besten funktioniert Sieist jedoch eine Frage von Trial-and-Error.

Für mich persönlich haben Website-Blocker (Reddit ist mein Kryptonit), Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung (ich habe die Bose QuietComfort 45) und Fokusmusik wie Brain.fm (mehr dazu weiter unten) den größten Nutzen.

Im Rest dieses Artikels werden einige der Tools und Dienste untersucht, die Sie erkunden können, unterteilt in zwei große Kategorien: physische Geräte und Apps oder Dienste.

Geräte für Fokus

Die richtigen physischen Geräte können Ihnen helfen, sich zu konzentrieren, indem sie entweder Ablenkungen reduzieren oder es Ihnen bequemer machen und Sie in einen produktiveren Zustand versetzen.

Noise-Cancelling-Kopfhörer

Ein guter Kopfhörer hilft dabei, störende Hintergrundgeräusche auszublenden, wodurch es einfacher wird, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ganz gleich, ob Sie Musik, Podcasts oder Umgebungsgeräusche hören, die Kontrolle darüber, was Sie hören, trägt wesentlich dazu bei, dass Sie sich konzentrieren können.

High-End-Versionen wie der Sony WH-1000XM4 und der Bose QuietComfort 45 verwenden aktive Geräuschunterdrückung, was im Wesentlichen bedeutet, dass sie niedrige Frequenzen wiedergeben, die Hintergrundgeräusche tatsächlich „blockieren“.

Ich empfehle einen guten Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Ohrstöpsel mit Geräuschunterdrückungstechnologie können ebenfalls funktionieren, haben jedoch tendenziell eine kürzere Akkulaufzeit und sind über längere Zeiträume nicht so angenehm zu tragen.

Ergonomische Arbeitsausrüstung

Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, vor einem Computer zu sitzen, sei es zum Arbeiten oder Spielen, ist es wichtig, in eine ergonomische Einrichtung zu investieren. Dies kann einige oder alle der folgenden Punkte umfassen:

Ergonomische Ausrüstung ist wichtig, um das Risiko arbeitsbedingter Verletzungen und Schmerzen zu verringern, aber sie kann Ihnen auch dabei helfen, sich zu konzentrieren. Eine Studie aus dem Jahr 2016 ergab beispielsweise, dass die Verwendung von Stehpulten die Produktivität von Arbeitnehmern steigerte.

🏡 Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zu Work-from-Home-Ausrüstung.

Apps für Fokus

Apps und Dienste können auf verschiedene Weise dazu beitragen, die Konzentration zu verbessern, entweder durch entfernen Ablenkungen, reduzieren Ablenkungen oder helfen uns, unsere Pläne und Arbeitsabläufe zu organisieren.

Produktivitäts-Apps

Während die klassische „To-Do-Liste“ für manche Menschen funktioniert, bietet der Wechsel zu einem modernen Produktivitätssystem oft eine bessere Aufgabe, um auf Kurs zu bleiben. Indem Sie Ihre Gedanken, Verantwortlichkeiten und Projekte organisieren, können Sie mehr Gehirnraum für die eigentliche Arbeit schaffen.

Es gibt Hunderte verschiedener Produktivitäts-Apps, -Dienste und -Lösungen. Meiner Erfahrung nach sind dies einige der besten:

  • Google Kalender. Wenn Sie einen Kalender-/Fälligkeitsansatz bevorzugen, ist Google Kalender eine effiziente und kostenlose Möglichkeit, den Überblick zu behalten. Es synchronisiert mit Google Mail und anderen Google-Diensten und ist sehr einfach zu bedienen. Sie können damit Ihre Tage planen, Erinnerungen festlegen, Aufgaben zuweisen und vieles mehr.

    Es ist einfach, Erinnerungen, Aufgaben und Termine zu erstellen, entweder einmalig oder sich wiederholend, und sie auf einen neuen Tag oder eine neue Uhrzeit zu ziehen, wenn die reale Welt Ihren besten Plänen unweigerlich im Weg steht.

    Meine Lieblingsfunktion ist, dass Sie mehrere Kalender für verschiedene Aspekte Ihres Lebens haben können – zum Beispiel habe ich einen „Arbeits“-Kalender, einen „Lebens“-Kalender und einen „Fitness“-Kalender. Ich kann wählen, ob ich sie alle auf einmal ansehen oder mich auf eine nach der anderen konzentrieren möchte.

  • Vorstellung. Notion ist ein leistungsstarkes Produktivitätstool, das Datenbanken mit herkömmlichen Notizanwendungen im Dokumentstil kombiniert. Sie können es verwenden, um den Fortschritt von Projekten zu überwachen, detaillierte Informationsspeicher einzurichten, Notizen zu machen, mit anderen zusammenzuarbeiten und vieles mehr. Es ist kostenlos für einzelne Benutzer.

    Mein Lieblingsfeature von Notion ist die Auswahl an bereits vorhandenen Vorlagen, die sowohl von Notion selbst als auch von Drittanbietern erstellt wurden. Notion kann am Anfang sehr einschüchternd sein, daher ist es großartig, das vorhandene Setup eines Experten kopieren oder verschiedene Vorlagen von verschiedenen Erstellern auswählen zu können.

  • Todoist. Todoist ist eine einfache Aufgabenverwaltungs-App, die den klassischen To-Do-Listen-Ansatz für das Produktivitätsmanagement modernisiert. Es ist einfach, benutzerfreundlich, unterstützt die Zusammenarbeit mit anderen und ist in einer kostenlosen Version erhältlich.

Website-Blocker

Wenn Sie wie ich sind, sind ablenkende Websites eines Ihrer größten Hindernisse für einen konsistenten Fokus.

Egal, ob Sie ständig die Nachrichten abrufen, durch soziale Medien scrollen oder Reddit durchsuchen, diese Websites können Ihre Konzentration beeinträchtigen und Stunden aus Ihrem Tag ziehen, bevor Sie es überhaupt bemerken.

Glücklicherweise können Sie mit Apps und Browsererweiterungen wie Freedom und StayFocusd den Zugriff auf diese Websites vorübergehend blockieren.

Die Apps sind in vielerlei Hinsicht anpassbar. Sie können auswählen, welche Apps oder Websites Sie blockieren möchten, und wann Sie möchten sie blockieren. Sie können es beispielsweise so einrichten, dass YouTube, Reddit und Google News an allen Wochentagen von 9 bis 18 Uhr blockiert werden.

Oder Sie können einfach ein Zeitlimit für Websites festlegen. Zum Beispiel könnten Sie sich eine halbe Stunde pro Tag auf Facebook und 45 Minuten auf Gmail erlauben, oder was auch immer für Sie sinnvoll ist.

Timer

Viele von uns können sich nicht lange konzentrieren, sodass wir nach einer kurzen Zeit konzentrierter Arbeit abgelenkt sind. In einigen Fällen kann das Anlehnen an diese Tendenz Ihren Fokus tatsächlich verbessern.

Indem wir uns für kurze Zeit intensiv konzentrieren, gefolgt von einer kurzen Pause, können wir oft mehr erledigen, während wir uns weniger schuldig fühlen, wenn wir abgelenkt werden.

Diese Technik wurde durch die Pomodoro-Technik bekannt. Die Technik fordert Sie auf, einen Timer auf 25 Minuten einzustellen, währenddessen Sie sich intensiv auf die anstehende Aufgabe konzentrieren. Wenn der Timer klingelt, können Sie eine kurze Pause machen, etwa fünf Minuten oder so. Wiederholen Sie dann einfach den Zyklus.

Es klingt einfach, aber es funktioniert sehr gut für viele Menschen – mich eingeschlossen.

Sie können den Timer auf Ihrem Telefon oder Computer verwenden oder ein Online-Tool wie Pomofocus verwenden.

Atmosphärische Musik

Das Abspielen der richtigen Musik oder auch nur Umgebungsgeräusche im Hintergrund kann möglicherweise dazu beitragen, Ihren Fokus zu verbessern und Sie in den begehrten Flow-Zustand zu versetzen.

Dafür gibt es tonnenweise verschiedene Dienste:

  • Brain.fm (6,99 $/Monat) ist einer meiner Favoriten. Es bietet das, was sie „funktionelle Musik“ nennen, mit einer patentierten Technologie, die angeblich Ihre Gehirnaktivität beim Fokussieren verändert. Eine kostenlose Testversion ist verfügbar, bevor Sie die Kreditkarte leeren.
  • Fokus[email protected] ($7,49/Monat) ist ein weiterer Dienst, der Brain.fm ähnelt. Seine atmosphärische Musik wird von einer Power-Partnerschaft aus Neurowissenschaftlern und mit Platin ausgezeichneten Musikproduzenten gemacht, und die Bibliothek enthält Tausende von Stunden einzigartiger Tracks. Auch hier ist eine kostenlose Testversion verfügbar.
  • LifeAt Spaces ist ein einzigartiger kostenloser Service, der „virtuelle Arbeits- und Studienplätze“ anbietet. Sie können eine verschneite Hütte im Wald, ein geschäftiges Café oder einen von Dutzenden anderen virtuellen Räumen wählen. Der Service kombiniert Klanglandschaften mit angenehmen Videoschleifen, um den tatsächlichen Aufenthalt in diesem bestimmten Raum nachzuahmen.
  • YouTube ist, nun ja, YouTube. Sie können jede Menge kostenlose Hintergrundmusik, Lo-Fi-Beats, atmosphärische Musik und Hintergrundgeräusche (wie ein geschäftiges Café) finden, die Ihnen bei der Erledigung Ihrer Arbeit helfen.

Virtuelles Coworking

Finden Sie, dass Sie konzentrierter sind, wenn Sie sich in einer produktiven Umgebung befinden, umgeben von anderen Menschen, die ebenfalls arbeiten?

Die Wiederherstellung dieser Umgebung kann schwierig sein, wenn Sie zu Hause arbeiten, aber einige Dienste versuchen, dieses Problem zu lösen, indem sie Möglichkeiten zum „virtuellen Coworking“ schaffen.

Focusmate gefällt uns besonders gut. Sie melden sich für ein Zeitfenster an und werden mit einer anderen zufälligen Person abgeglichen. Sie nehmen dann an einer Videositzung teil, begrüßen Ihren Focusmate, erklären kurz, woran Sie arbeiten werden, und machen sich dann für eine kurze, konzentrierte Sitzung an die Arbeit.

Focusmate kann kostenlos ausprobiert werden und Sie können jede Woche bis zu drei kostenlose Sitzungen absolvieren. Wenn es Ihnen gefällt und Sie mehr Sitzungen nutzen möchten, kostet es nur 5 $ pro Monat für unbegrenzte Focusmate-Sitzungen.

🖥️ Weitere Inspiration finden Sie in unserer Zusammenfassung von Apps für Remote-Mitarbeiter und in unserem Leitfaden, wie Sie als Remote-Mitarbeiter produktiver arbeiten können.


Haben Sie andere Fokus- und Produktivitätstools oder Tipps zum Teilen? Schreib sie in die Kommentare!

Bild über Tero Vesalainen/Shutterstock.com

Über den Autor

Austin-Wiesen

Austin-Wiesen

Austin ist ein digitaler Nomade mit einer Leidenschaft für die Erforschung alternativer Lebensstile und das Testen der neuesten technologischen Innovationen. Selten unter einem Dach, wenn er nicht gerade Wein und Käse in Bulgarien probiert oder die neueste Reise-App herunterlädt, findet man ihn beim Laufen, Spielen oder Kochen von etwas Leckerem.

Leave a Comment