Das Jawaher-Zelt kehrt zum Ramadan ins Four Seasons Hotel Kuwait zurück

Das Four Seasons Hotel Kuwait am Burj Alshaya wird das beliebte Jawaher-Zelt mit Sitzgelegenheiten für bis zu 600 Gäste sowie zwei Majlis-Bereiche mit sechs separaten Räumen sowie drei Bereiche mit erhöhten VIP-Sitzplätzen bieten. Der Ballsaal Al Bidaa des Hotels wird in ein wunderschönes Ramadan-Speiseziel umgewandelt, das die wertvollsten Traditionen des heiligen Monats verkörpert.

Der Ramadan-Zauber wird mit exquisiten saisonalen Dekorationen und luxuriösen Möbeln zum Leben erweckt und schafft ein charmantes Ambiente, das durch authentische arabische Gastfreundschaft ergänzt wird. Die Gäste können sich darauf freuen, den freudigen Brauch des Fastenbrechens mit einem üppigen Iftar-Essen zu teilen oder sich zu einem köstlichen Ghabga-Aufstrich zu versammeln, während die Luft mit traditionellen Volksmelodien von lokalen Musikern gefüllt wird, die die faszinierende Atmosphäre verstärken und einen Vorgeschmack auf Kuwaits reiche Kultur bieten Erbe.

„Der heilige Monat ist eine besondere Zeit des Jahres, in der wir uns mit unseren Lieben versammeln, um zu feiern und wertvolle Momente zu teilen. Die Menschen in Kuwait haben einen enormen Appetit darauf, den Geist der Einheit im Ramadan anzunehmen“, kommentierte Didier Jardin, General Manager des Four Seasons Hotel Kuwait im Burj Alshaya. „Das gesamte Team ist dankbar für die Gelegenheit, Gäste bei diesem freudigen Anlass zu bedienen, und stolz darauf, diese geschätzten Traditionen mit einem erhöhten Maß an Luxus und der für Four Seasons typischen intuitiven Gastfreundschaft zum Leben zu erwecken. Wir freuen uns darauf, Gäste in unserem wunderschönen Jawaher-Zelt begrüßen zu dürfen, um gemeinsam einen unvergesslichen Abend zu erleben und Erinnerungen zu schaffen, die ein Leben lang anhalten.“

Keine Iftar-Feier ist komplett ohne eine Fülle an leckerem Essen. Das reichhaltige Buffet des Jawaher-Zelts lädt die Gäste ein, eine Welt kulinarischer Köstlichkeiten zu entdecken, und bietet ein Fest für die Sinne mit einer Reihe von Live-Kochstationen, warmen und kalten Mezze, einer Salatecke und einer Ramadan-Saftbar. Dieses Jahr verspricht ein unvergessliches Erlebnis, da Thierry Papiller, Executive Chef des Four Seasons, seine außergewöhnliche Handwerkskunst während seines ersten Ramadan mit dem Hotel teilen wird. Als leidenschaftlicher Kochhandwerker mit mehr als 15 Jahren Erfahrung war Küchenchef Papiller vor seinem 25. Lebensjahr in fünf mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants in Frankreich angestellt und hat eine unglaubliche Vielfalt an Gerichten aus der ganzen Welt für jeden Geschmack zusammengestellt.

Die Gäste haben die Möglichkeit, lokale Spezialitäten wie Jareesh, Harees und Lamm-Machbos zu genießen, eine vielfältige Auswahl an perfekt zubereiteten Gerichten neben marokkanischen, indischen, libanesischen und ägyptischen Gerichten. Eine riesige Auswahl an verführerischen Desserts, kuwaitischen und internationalen Süßigkeiten und ein frei fließender Schokoladenbrunnen laden die Gäste ein, ihre Mahlzeiten mit einer süßen Note zu beenden, zusammen mit Waffeln, Crêpes und Tranchierstationen für frisches Obst. Währenddessen bietet der Shisha-Bereich den idealen Ort, um sich in Gesellschaft von Familie und Freunden zu entspannen und zu entspannen und lange Gespräche bis in die Nacht zu führen.

Executive Chef Thierry Papiller kommentierte: „Ich freue mich sehr darauf, meinen ersten Ramadan in Kuwait zu verbringen, und möchte der Nation und ihren Menschen zu diesem gesegneten Anlass herzlich gratulieren. Essen war schon immer eine der wunderbarsten Arten, Erinnerungen zu schaffen, und ich glaube, wir bieten viel mehr als nur ein köstliches Menü; Bei unserem Jawaher-Zelt geht es darum, Menschen zusammenzubringen, um ein einzigartiges Erlebnis mit denen zu teilen, die ihnen am nächsten stehen. Es ist eine Ehre und ein Privileg, dieses besondere Essen zuzubereiten, das in den Herzen unserer Gäste eine tiefe Bedeutung hat, und ich freue mich darauf, während des heiligen Monats dazu beizutragen, dass sie schöne Ramadan-Abende in unserem atemberaubenden Veranstaltungsort genießen können.“

In diesem Jahr arbeitet die Al Mulla Group zum ersten Mal mit dem Four Seasons Hotel Kuwait am Burj Alshaya zusammen, um den Ramadan zu feiern. Die Automotive Division der Al Mulla Group ist der Platin- und einzige Sponsor für das berühmte Jawaher-Zelt. Vier der neuesten Modelle der exklusiven Marken Mercedes-Benz, Jeep und Acura werden den ganzen Ramadan-Monat lang ausgestellt, damit Jawaher-Gäste sie erkunden können.

Das Hotel hat auch ein aufregendes Programm mit lustigen und spannenden Aktivitäten für jüngere Gäste in der speziellen Kids Corner vorbereitet. Die Sitzungen haben jeden Tag ein anderes Thema und werden von dem hochqualifizierten Team von Kids For All Seasons geleitet, sodass Eltern sich entspannen und eines der hervorragenden Speisepakete genießen können.

Iftar wird täglich zwischen Sonnenuntergang und 20:30 Uhr serviert, während Gabga von 21:30 Uhr bis 2:00 Uhr verfügbar ist. Pakete beginnen bei 24 KD (78,7 $) pro Person, einschließlich Zugang zum Buffet und heißen und kalten Getränken. Gäste, die in ihrem eigenen privaten Bereich unterhalten möchten, können aus speziellen Majlis- oder Lounge-Paketen für bis zu 5 Personen zu einem Preis von KD 150 wählen, wobei für zusätzliche Gäste KD 30 berechnet werden. Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren speisen sowohl während des Iftar als auch während des Ghabga für nur 12 KD, während Kinder im Alter von 5 Jahren und darunter kostenlos willkommen sind.

Leave a Comment