Christophe Adam, Hideaway Beach Resort & Spa – Hotelier Malediven

Christophe Adam ist General Manager im Hideaway Beach Resort & Spa. Mit siebenundzwanzig Jahren Erfahrung in der Branche ist Christophe kompetent und erfahren in einer Vielzahl von Rollen, von der Beratung bis zum Director of Sales & Marketing.

Hotelier Maldives interviewt Christophe, um mehr über seine Karriere in der Hotellerie, seine Arbeit im Hideaway Beach und seine Ratschläge für angehende Hoteliers zu erfahren.

Hotelier Malediven: Erzählen Sie mir etwas über sich und Ihren Werdegang.

Christophe Adam: Ich bin gebürtiger Franzose mit zwei Abschlüssen in International Hotel Management und Business Management. Da das Gastgewerbe nicht in der beruflichen Laufbahn meiner Familie steht, war ich mir während des Studiums des Gastgewerbes nicht sicher, was ich tun oder wohin ich gehen wollte. Von dem Moment an, als ich einen Fuß in Hotels setzte, um zu arbeiten, haben mich jedoch sofort verschiedene Führungskräfte beeinflusst, und ich wusste, wie ich den Rest meiner Karriere verbringen wollte: großartige Teams zu führen und wunderbare Gäste zu betreuen und zu treffen. Seitdem habe ich es nicht bereut, und ich vertraue darauf, dass es heutzutage selten ist, einen Job zu finden, für den Sie so leidenschaftlich sind.

Während meiner 27-jährigen Erfahrung hatte ich die Gelegenheit, eine Vielzahl von Positionen in dieser Branche zu erleben, darunter Beratung, Hotelmanagement sowie als Director of Sales & Marketing. Als leidenschaftlicher Hotelier habe ich mir einen Ruf als jemand erworben, der von Herausforderungen angetrieben wird, sich von Hindernissen nicht abschrecken lässt und sich der Förderung von Exzellenz verschrieben hat.

HM: Sie wurden kürzlich vom Resident Manager zum General Manager befördert. Erzählen Sie mir von dieser Aktion und wie Sie darüber denken.

CA: Diese Branche hat immer noch einen besonderen Platz in meinem Herzen. Ich werde nie müde, das Lächeln der Menschen zu sehen, wenn sie einen angenehmen Aufenthalt hatten. Ob es sich um den Jahresurlaub einer Familie, eine Hochzeitsreise oder ein besonderes Jubiläum handelt, die Fähigkeit, unvergessliche Erlebnisse im Leben der Menschen zu schaffen, motiviert mich. Meine Liebe zu meinem Job ist im Laufe der Jahre nur gewachsen und ich freue mich darauf, mehr mit meiner neuen Position zu tun.

HM: Ich glaube, das ist Ihr erstes Projekt auf den Malediven. Wie anders war es, hier ein Team zu führen?

CA: Mit einem zeitgemäßen Design, das sich in die umgebende Meereslandschaft einfügt, hat die Insel einen natürlichen Charme. An einem solchen Ort zu arbeiten, ist ein Privileg. In den letzten 15 Jahren habe ich im Indischen Ozean gelebt und viele Inseln besucht. Als ich jedoch auf dieser Insel ankam, war ich völlig überwältigt und fühlte mich mit ihrer Umgebung verbunden, sodass ich mit Stolz sagen kann, dass meine zweite Heimat die Malediven sind. Wenn Sie sich mit der natürlichen Schönheit dieser Insel verbinden und die Möglichkeit haben, im Paradies zu leben und zu arbeiten, möchten Sie diese Erfahrung einfach mit allen teilen.

HM: Erzählen Sie uns hier mehr über das Resort und wie es sich von anderen Luxusimmobilien unterscheidet.

CA: Hideaway wurde als eines der schönsten natürlichen Inselresorts der Malediven anerkannt.

Unser Ziel ist es nun, an der Spitze dieser Liste zu bleiben und gleichzeitig als einer der Besten anerkannt zu werden. Das Hideaway Beach Resort & Spa verdient es, seinen Platz unter den Besten einzunehmen, weil es in der Tat ein einzigartiges Resort ist; weil es erstklassige Raffinessen in einer bezaubernden Umgebung, eine außergewöhnliche Küche, ein hochmodernes Spa und den maßgeschneiderten einladenden Service bietet; und schließlich eine große Auswahl an Aktivitäten und wegen der menschlichen Note, die uns auszeichnet.

HM: Was ist die größte Herausforderung bei Ihrer Arbeit? Und was gefällt dir daran am besten?

CA: Es war ein ziemlich herausforderndes Jahr mit der Pandemie und der Notwendigkeit, unsere Teammitglieder in dieser schwierigen Zeit anzupassen, zu halten und zu unterstützen. Sicherheit ist heute eine Kernkomponente des Markenrufs in der gesamten Reisebranche und zu einem festen Tagesordnungspunkt jeder Vorstandssitzung geworden.

HM: Erzählen Sie uns von der Verwaltung des Resorts während der Pandemie. Was waren einige der größten Probleme, mit denen Sie konfrontiert waren, und wie haben Sie sie gelöst?

CA: Die COVID-19-Pandemie hat die Weltwirtschaft getroffen, insbesondere die Branchen, in denen der Service ein dominierendes Segment ist. Es ist kaum zu glauben, dass vor etwas mehr als 2 Jahren Übertourismus und Nachhaltigkeit des Reisens waren Schwerpunkte der Reisebranche. Jetzt haben die Einführung von Impfstoffen und die Rückkehr der Reisewirtschaft oberste Priorität.

Vor COVID schauten sich die Leute Hideaway an und sicherten sich ihre Villa 3 bis 8 Monate im Voraus. Seit Covid buchen alle in letzter Minute; Dies machte es dem Team sehr schwer, sich anzupassen, aber jetzt sind wir an dieses neue Muster des Reservierungsflusses gewöhnt.

Das Hauptaugenmerk des Resorts liegt weiterhin darauf, außergewöhnlichen Service zu bieten und die Bedürfnisse unserer Gäste zu erfüllen. Es klingt sehr einfach, aber um die Pandemie zu verstehen, ist es notwendig, alle Arbeitsprozesse ständig zu überprüfen und zu verbessern, die kontinuierliche Arbeit mit Teammitgliedern, die Anwendung von Innovationen und daran zu arbeiten, ein perfektes Umfeld für die Gäste zu schaffen, insbesondere in in puncto Hygiene und Sicherheit.

HM: Beschreiben Sie einen Tag in Ihrem Leben als GM im Hideaway Beach Resort & Spa

CA: Kein Tag ist genau wie der andere, das ist das Schöne am Hospitality-Leben. Ich beginne meinen Tag mit einer Tour über die Insel, gefolgt von internen Meetings mit meinem Führungsteam. Die Interaktion mit Gästen ist wirklich ein wichtiger Teil meiner Arbeit, um sicherzustellen, dass ihr Aufenthalt reibungslos verläuft, und es ist die organischste Art, Feedback zum Service zu erhalten.

Unsere geschätzten Gäste erwarten immer einen großartigen Service, daher muss das Resort jeden Tag optimal laufen, um sicherzustellen, dass jeder Gast ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis hat.

Ich ermutige unser gesamtes Managementteam immer, Feedback und Kommentare von Teammitgliedern zu erhalten, schließlich stehen sie an vorderster Front.

Ich sehe es als meine Aufgabe an, sicherzustellen, dass die Bedingungen korrekt sind, damit das Team diese Erwartungen erfüllen kann, und verbringe viel Zeit damit, sicherzustellen, dass das Resort gut gepflegt wird, und sicherzustellen, dass jede Abteilung die richtigen Schulungen anbietet unsere Maßstäbe.

HM: Was machst du gerne, wenn du nicht arbeitest?

CA: Schnorcheln und Tauchen sind einige meiner Favoriten, aber Windsurfen steht ganz oben auf der Liste!

Diese Aktivitäten helfen mir, Stress abzubauen und mich wieder mit der Natur zu verbinden. Auf einer Insel und besonders auf den Malediven gibt es so viel Meereslebewesen zu entdecken.

HM: Steht im Resort etwas Aufregendes bevor?

CA: Wir haben gerade The Signature Collection by Hideaway auf den Markt gebracht und Gäste eingeladen, das einzigartige Konzept „Resort innerhalb eines Resorts“ mit weiteren neun neuen extravaganten Villen zu erleben.

Die ultra-luxuriösen Villen befinden sich am nördlichen Punkt des Resorts, in der Nähe des besten Strandes der Insel, aber abgelegen vom Rest, um eine erhöhte Privatsphäre zu bieten. Göttlich gestaltet mit modernen nahöstlichen Einflüssen und Berührungen, wurden die Villen nach dem Geschmack der anspruchsvollsten Reisenden kuratiert. Nur ein paar Schritte von den Villen entfernt haben wir das Oasis eröffnet, das Restaurant, die Bar und die Lounge, die darauf abzielen, die Signature Guests zu bedienen.

Wir halten die Dinge im Hideaway immer interessant, deshalb finalisieren wir derzeit Pläne für 2022 mit Starköchen und Winzern, thematischen Urlaubserlebnissen, die auf bestimmte Psychografien abzielen, der Hinzufügung einiger aufregender neuartiger Freizeitaktivitäten im Resort und mehr.

HM: Welchen Rat würden Sie Hoteliers geben, die Ihre Position anstreben?

CA: Anpassungsfähigkeit. Sie müssen sich an Veränderungen anpassen, an andere, an Erwartungen, an Urteile, aber Sie müssen Ihr Ziel immer am Leben erhalten und niemals aufgeben. Jeder, der reich werden möchte, sollte vielleicht einen anderen Bereich in Betracht ziehen, aber für diejenigen, die sich leidenschaftlich für Gastfreundschaft, Gästeerlebnisse und Verbindungen zu Menschen aus allen Lebensbereichen interessieren, bietet die Hotellerie mehr als viele andere Berufe.

Leave a Comment